Stand 27.Juni 2017

 

OH-Mitglieder:     
Vorstand    
     
 ABW Esslingen    
 ABW Leonberg    
     

 

  • Vorstand-Arbeit ()protokolle usw.)
  • EX-IN Beitrags Erstellung

 

 
     
Disclaimer Der Begriff Disclaimer wird im Internetrecht als Fachausdruck für einen Haftungsausschluss verwendet. Dabei kommen Disclaimer vorwiegend in E-Mails und auf Webseiten vor. Er stammt ursprünglich vom englischen „to disclaim“ ab, was so viel bedeutet wie „abstreiten“ oder „in Abrede stellen“.
externe Links Websites Dritter -- ACHTUNG, für die Inhalte dieser Seiten kann keine Verantwortung übernommen werden. Zum Zeitpunkt der Einstellung des Links gab es von unserer Seite (OH) keine rechtlichen und/oder moralischen Bedenken.
FAQ

Frequently Asked Questions -- immer wieder gestellte Fragen, damit sollen Fragen beantwortet werden, die immer wieder von Besuchern der jeweiligen Webside gestellt werden.

Aber Achtung!! Die Auswahl trifft der Web-Admin -- also kann er damit auch das angebliche Interesse der Besucher steuern oder ein angebliches Interesse vorgauckeln

Link Verknüpfungen zu anderen Inhalten (bei Klick auf Link, Sprung zum Ziel) -- kann andere Website sein, Spriung zu einem Artikel (z.B. im Menü) oder auch nur die Vergrösseruing eines Bildes 
Pagination Die Paginierung ist die Seitennummerierung eines Schriftstückes, meist in der Kopf- oder unter bzw. in der Fußzeile. Die Zahlen werden dabei oft mittig oder außen gestellt. Zusätzlich kann die Seitennummer auch durch die Seitenzahl ergänzt werden.
 Schlagwort Jedem Artikel/Beitrag sind Schlagwörter zugeordnet. Ein Schlagwort umschreibt einen wesentlichen Inhalt des Artikels. Zu einem Schlagwort kann es mehrere Artikel geben. Der Fachbegriff für Schlagwort ist TAG [täg] .
Tag [täg]  siehe Schlagwort in dieser Tabelle
Verknüpfung siehe Link in dieser Tabelle
WEB-Admin Die Person oder die Personen, die den Inhalt und das Aussehen der Web-Seite steuern
   
Joomla-Banner weis
Josef Schmidl<br/><br/>Am schärfsten urteilt der Ungebildete, denn er kennt weder Gründe noch Hintergründe.
Josef Schmidl

Am schärfsten urteilt der Ungebildete, denn er kennt weder Gründe noch Hintergründe.
Zum Anfang der Seite