Vom zeitlichen Aufwand her scheint die EX-IN-Ausbildung zunächst relativ kurz verglichen mit anderen Ausbildungen im psychiatrischen Arbeitsfeld. Dem gegenuber steht jedoch oft eine jahrzehntelange Genesungserfahrung der EX-INler.

Diese Erfahrungen in Kombination mit der fachlich fundierten Ausbildung befähigen sie in besonderer Weise, auf seelisch leidende Meıischen einzugehen, ihre Genesungserfahrung hilfreich weiterzugeben, psychisch erkrankte Menschen alltagsnah zu begleiten, auf deren individuelle Problemlagen einzugehen und die Nutzung eigener Ressourcen zu fördern.

Die Ausbildung ist so konzipiert, dass die späteren Genesungsbegleiter beziehungsweise Dozenten dieselben Module absolvieren; im Unterricht und beim Stoff wird nicht zwischen Genesungsbegleiter und Dozenten unterschieden.

Bärbel Nopper<br /> <br />Die offene Herberge bedeutet für mich: Verantwortung übernehmen - persönlich, beruflich und in der Gesellschaft.
Bärbel Nopper

Die offene Herberge bedeutet für mich: Verantwortung übernehmen - persönlich, beruflich und in der Gesellschaft.
Zum Anfang der Seite