Besucherzaehler

Ergebnis

Es ist zu bedenken, dass die Erfahrungen in der Offenen Herberge mit psychiatrieerfahrenen Mitarbeitern schwer zu verallgemeinern sind. Zu wenig Psychiatrie-Erfahrene haben bisher mitgearbeitet, um gesicherte und grundsätzliche Aussagen machen zu können. Es zeigt sich auch, dass jeder Psychiatrie-Erfahrene seine ganz speziellen Eigenheiten mitbringt.

Bei allen bisherigen psychiatrieerfahrenen Mitarbeitern ist festzustellen, dass sie schneller an ihren Entscheidungen und ihrem Ver- halten zweifeln und oft zu selbstkritisch arbeiten. Hier braucht es eine einfühlsame Personalführung, um in Teambesprechungen ihre Arbeit zu reflektieren, damit sie die Sicherheit im Umgang mit den Klienten und Klientinnen behalten. Das Konzept der Offenen Herberge hat sich bewährt.

Seit acht Jahren wurden hauptsächlich gute Erfahrungen gemacht und die Bewohner profitieren von ihren psychiatrieerfahrenen Begleitern. Es fehlt bezüg- lich der Wirksamkeit des alternativen Konzeptes der Offenen Herber- ge leider eine objektive Bewertung, da bisher eine wissenschaftliche Evaluation aus finanziellen Gründen nicht möglich war.

Inwieweit ist ein psychologische Studie repräsentativ, wenn die Versuchspersonen nur Psychologiestudenten sind?
Inwieweit ist ein psychologische Studie repräsentativ, wenn die Versuchspersonen nur Psychologiestudenten sind?
Zum Anfang der Seite